Solablog

Facebook icon
Google+ icon
YouTube icon
RSS icon

Liebe Eltern

Das ist unser SoLa Blog, damit ihr immer auf dem Laufendend seid, was eure Kinder angeht! Viel Spass beim durchstöbern unserer Abenteuer.

Allzeit Bereit

Die Leiter

SoLa Druck

Liebe Eltern

Ihr Kind hat einen Lagerdruck auf die Uniform erhalten.

Damit die Farbe gut sichtbar bleibt, muss der Druck auf der Rückseite des Hemdes gebügelt werden. Anschliessend kann das Hemd gewaschen werden.

Mittwoch, 27.07.2016

Um 20.45 Uhr hat der Abschlussabend begonnen und wir bestimmten zum ersten Mal Miss und Mister Scout in verschiedenen Kategorien; über sich hinaus wachsen, Motivation, Furchtlosigkeit, Hilfsbereitschaft und Einsatz.

Nach der Wahl durften wir an der Bar Getränke bestellen, Chips essen und tanzen. Natürlich gab es wie jedes Jahr Pärchentanz mit Hilfe  der Verkupplungsliste. Es wurde viel getanzt, mitgesungen und gelacht. Es war ein sehr cooler Abend.

Dienstag, 26.07.2016

Heute wurden wir um 8:00 Uhr geweckt. Wir hatten nach langer Zeit wieder einmal Morgenturnen. Nach dem morgenturnen gab es Frühstück. Wie immer mussten wir Ämtchen machen, danach sind wir in den Wald gegangen und haben Quidditch gespielt. Das hat Spass gemacht. Nach dem Spiel haben wir noch mahl für die Etappen Prüfung gelernt, danach gab es Mittagessen, es gab Fotzelschnitte. Danach mussten wir wider die Ämtchen erledigen. Anschliessend durften wir für die Heimreise im Supermarkt einkaufen gehen. Später gingen wir das letzte mal an dem Strand.

Montag, 25.07.2016

Heute Morgen  wurden wir von Duplo geweckt Da Duplo ein sehr ruhiger Typ ist konnten wir sehr lange schlafen. Zum Frühstück gab es Porridge und das übliche Nach dem Frühstück hatten wir einen Beauty Morning: mit Hand Peeling, Henna Tattoo und Gesichtsmasken. Danach machten wir noch verschiedene Spiele mit Jibbi, Duplo und Zeus. Wir haben festgestellt, dass es im Sand ziemlich viele Scherben hat doch zum Glück wurde niemand verletzt. Zum Mittagessen ab es Nudeln mit Fleisch und Salat.

Samstag, 23.07.016

Wir wurden 07:45 Uhr geweckt. Wir hatten wie immer 5 min Zeit um uns an zu ziehen, danach gab es Frühstück. Nach dem Frühstück mussten wir unsere  Ämtchen machen. Anschliessend  mussten wir unsere Tasche packen, mit einer gefüllten Wasserflasche und dem Helm. Um ca. 10:00 Uhr sind wir zum Fahrradhändler gelaufen. Später als wir unsere Fahrräder bekommen haben ging es los. Wir sind durch den National Park gefahren.  Um 12:45 Uhr gab es am Hafen Ham-Burger zu Essen. Es ging um 14:00 Uhr weiter. Wir hielten an einer Burg-Ruine an und machten Pause.

Freitag, 22.07.2016

Abendprogramm

Nach den Ämtli sind die drei Fenner mit den Leitern in ein Restaurant gegangen, während die anderen Teilnehmer mit Luchs Spiele gespielt haben. Nach dem Rundgesang hat Kolibri eine Geschichte erzählt. Als die Geschichte zu Ende war gingen alle schlafen.

Nachtübung

Donnerstag, 21.07.2016

Heute wurden wir wie immer von den Leitern geweckt. Wir mussten uns sehr beeilen mit anziehen und frühstücken, da wir um 08:39 Uhr im Zug nach Amsterdam sitzen mussten. Wir fuhren eine halbe Stunde und als wir um 09:10 Uhr in Amsterdam ankamen, wollten wir ein Foto von uns vor dem Hauptbahnhof von einem Polizisten machen lassen. Doch der Polizist war zu unfähig , ein Foto zu machen, also mussten wir die Fotos selber machen.  Danach sind wir zum Museum Nemo gelaufen und dort mussten wir zuerst warten, denn das Museum öffnete erst in einer halben Stunde.

Mittwoch, 20.07.2016

Als wir am morgen von Zeus geweckt worden sind Haben wir Extrem cooler Morgen Sport gemacht (Nicht) Danach gab es wie immer super essen. Nach dem Essen mussten wir unsere unsere Ämtchen machen und nach den Ämtchen ging es auch schon los mit Der Einzel Olympiade

 

Mädchen

1)      Freezy

2)      Pilar

3)      Sharena

Jungs

1)      Ovis