Raiderstufe

 

Die Raiderstufe wendet sich an Jugendliche von 15 bis 17 Jahren.
Die Raider treffen sich unregelmässig und stellen ihr Programm gemeinsam mit ihren Leitern zusammen.

Du bist bereit für neue Abenteuer? Du möchtest neue Herausforderungen angehen? Du möchtest ein umfangreiches und vielfältiges Programm auf die Beine stellen und selbst entscheiden, welche Aktivitäten durchgeführt werden? Dann bist du bei der Raiderstufe der Pfadi Alvier Buchs genau richtig!
Wir sind sehr flexibel in Zeit und Termin. Unsere zwei netten, verständnisvollen Leiter, die für alles zu haben sind, geben uns viel Freiraum. Wir sind selbst dafür verantwortlich, unsere Raiderzeit sinnvoll zu gestalten. Dabei helfen sie uns und unterstützen wo nötig.
Um einen kleinen Einblick zu erhalten erzählen wir kurz über unser Sommerlager: Bevor die Pfadis auf dem Lagerplatz ankommen, bereiten wir alles vor. Wir bauen die Küche auf und errichten einen Turm. Wenn alle Arbeiten erledigt sind, gehen wir auf eine Reise durch die Schweiz. Im Voraus wird besprochen, wo wir hinwollen. Gemeinsam reisen wir mit dem Zug oder mit Autostöppeln durch die Schweiz und suchen uns spontan eine Unterkunft für die Nacht. Im Normalfall schlafen wir unter freiem Sternenhimmel und lassen den Abend mit einem guten Kartenspiel ausklingen. Nach dieser aufregenden Reise sind wir Ende Lager wieder auf dem Lagerplatz anzutreffen und helfen mit dem Abbau.
In der Raiderstufe hat man auch die Chance erste Pfadi-Kurse zu besuchen um Grundlagen zu den Pfadiaktivitäten und der Leitertätigkeit zu erwerben. Diese Kurse finden meist in Form eines Lagers an einem Wochenende oder während einer Woche in den Ferien statt.
Genug der spannenden Geschichten, kommt doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns immer auf neue, kreative Köpfe, die gerne auf ein Abenteuer aus sind! Meldet euch im Voraus bei unserer dazu verantwortlichen Leiterin Nadine Roduner v/o Stromboli unter 079 699 51 30 an.

Leiter

Stromboli

Nadine Roduner
[email protected]

Stufenleiter

Luchs

Silvan Hutter
[email protected]

Leiter

Wuschel

Tanne Jacometti
[email protected]

Leiter